PC Wechsel und Lizenz-Umzug

Was passiert, wenn der PC einmal streikt und Sie das Programm auf einen anderen PC installieren und nutzen möchten?

Sie können Ihre erworbene Lizenz von MeineFaktura auf einen anderen PC ganz einfach umziehen.

Seit Version 1.20.5.23 (vom 23.05.2020):

Auf dem "alten PC" klicken Sie im Menü oben links einmal auf den Punkt "Lizenz für PC Wechsel freigeben". Beachten Sie bitte, dass Sie dazu eine Internetverbindung benötigen.

 

Anschließend wird das Programm beendet und Sie können Ihre Lizenz auf einen anderen PC aktivieren. Ein hin- und heraktivieren wird nach einer bestimmten Anzahl unterbunden. Für eine Verwendung auf mehr PCs als Sie Lizenzen haben, müssen Sie jeweils eine eigene Lizenz erwerben. Seien Sie fair, wir sind es mit dieser PC-Wechsel-Möglichkeit schließlich auch.

Sollte der alte PC nicht mehr starten, müssen Sie sich bitte telefonisch an den Lizenzgeber wenden.

 

Bis Version 1.20.5.8 (vom 08.05.2020):

Dafür notieren Sie sich bitte die ID, die Sie im Programm unten rechts finden und nehmen zudem Ihren Lizenz-Key zur Hand. Bei der Erstaktivierung wurde Ihnen auch ein entsprechendes Lizenz-Dokument in den Dokumenten-Ordner angelegt. Dort finden Sie ebenfalls die ID und den Lizenz-Key.

Mit diesen beiden Angaben können Sie die Lizenz nun auf einen anderen PC umziehen und müssen keine neue Lizenz erwerben.

Umzug mit PC-gebundener USB-Lizenz

Den o.g. Lizenz-Umzug können Sie nur durchführen, wenn Sie nicht im Besitz einer USB-Lizenz sind. Sind Sie im Besitz einer USB-Lizenz, müssen Sie den Original-USB Stick vorab zurück schicken. Diesen erhalten Sie neu konfiguriert wieder zurück, da diese Lizenzen PC-gebunden sind. Um die Ausfallzeit so gering wie möglich zu halten, rufen Sie uns in diesem Falle kurz an und wir geben die Lizenz für den Umzug schon vor Erhalt der USB Lizenz frei. Somit können Sie sofort die Lizenz auf dem neuen PC nutzen.

Wie kommen meine Daten wieder ins Programm?

Sie sollten jederzeit eine Sicherung Ihrer Daten zur Hand haben. Das Programm sichert nur alle 7 Tage automatisch ihre Daten, diese liegen dann im Backup Ordner in Ihrem Dokumente-Ordner unter .../Dokumente/ITTMsoft_Faktura/Backups

Sie können / sollten auch manuell Datensicherungen von den Daten im Programm vornehmen. Dazu rufen Sie im Programm den folgenden Punkt auf:

 

Diese Datensicherung können Sie dann anschließend auf dem neuen System mit der Datenwiederherstellung einspielen:

 


Impressum | Unsere AGB | Datenschutz
Impressum | Datenschutz